25 Jahre Deutsche Einheit mit Ingbert Liebing, Gero Storjohann und Katja Rathje-Hoffmann

Am Tag der Deutschen Einheit in Norderstedt dabei: gero Storjohann MdB, herbert Paschen und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Am Tag der Deutschen Einheit in Norderstedt dabei: Gero Storjohann MdB, herbert Paschen und Katja Rathje-Hoffmann MdL

der CDU Landsvorsitzende Ingebert Liebing kommt nach Norderstedt

Der CDU Landsvorsitzende Ingbert Liebing kommt nach Norderstedt

Norderstedt – Am 3. Oktober feiern wir in diesem Jahr mit dem Tag der Deutschen Einheit die Wiedervereinigung unseres Vaterlandes vor 25 Jahren. Die CDU Norderstedt lädt aus diesem Grund zu einer Festveranstaltung ein unter dem Titel „25 Jahre deutsche Einheit – so habe ich es erlebt“.

Auf dem Podium erwartet Moderatorin Katja Rathje-Hoffmann den CDU Landesvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Ingbert Liebing, den CDU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und Norderstedts christdemokratisches Urgestein, den ehemaligen Landtagsabgeordneten Herbert Paschen.

„Wir wollen dieses Jubiläum gemeinsam würdigen, an die besonderen politischen Herausforderungen und menschlichen Schicksale durch 40 Jahre SED-Diktatur erinnern und den Blick nach vorne richten. Die Überwindung der Teilung in einem vereinten Europa wäre ohne die CDU und dem Kanzler der Einheit, Helmut Kohl nicht möglich gewesen,“ schreibt Norderstedts CDU Ortsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann im Einladungstext.

Für die Veranstaltung Sonnabend, 3. Oktober 2015 von 11:00 – 13:30 Uhr im Feuerwehrmuseum Norderstedt, Friedrichsgaber Weg 290, bittet die Norderstedter CDU für eine bessere Planung um vorherige telefonische Anmeldungper (525 2216) oder per E-Mail an info@cdu-norderstedt.de

Nach den Vorträgen haben die Gäste bei einer Suppe Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit den prominenten Politikern, Stadtvertretern und Mitgliedern des Norderstedter CDU-Ortsvorstandes.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.