CDU Norderstedt plant Wahlkampfeinsatz für Gero Storjohann

Norderstedt – „Es gibt kein Ende – Es gibt nur einen neuen Anfang“, mag sich Norderstedts CDU-Vorsitzende gedacht haben, als es  gleich nach der für ihren Ortsverband erfolgreichen Kommunal- und Kreistagswahl  an die  Planung der Bundestagswahl für Gero Storjohann ging.

Ruth Weidler und Gero Storjohann starten gemeinsam in den Bundestagswahlkampf

Ruth Weidler und Gero Storjohann starten gemeinsam in den Bundestagswahlkampf

Die CDU Norderstedt wird wieder zahlreiche Info-Stände auf dem Wochenmarkt und in den Einkaufszentren sowie Veranstaltungen organisieren.  Unter anderem sind Fahrradtouren mit Gero Storjohann durch alle Stadtteile  geplant. Auf den U-Bahnstationen werden die Pendler in gemeinsamen Aktionen mit den Hamburger Parteifreunden schon am frühen Morgen aktuell informiert werden. Die Plätze für die Großflächenplakate sind ausgewählt und die  normalen Plakate sind  im Druck. Die Giveaways sind  bestellt. Das „TeAM Storjohann“ wird mit aktuellen Aktionen den Wahlkampf beleben. Ein neues Outfit für den Homepageauftritt (www.gero-storjohann.de)  und die Facebook-Seite von Gero Storjohann sin in Arbeit und werden mit der Homepage vom CDU Ortsverband Norderstedt (www.cdu-norderstedt.de) verlinkt.

Gero Storjohann weiß den engagierten Einsatz des mit über dreihundert Mitgliedern stärksten Ortverbandes im Wahlkreis Segeberg/Stormarn-Mitte  zu schätzen. Der Kandidat  wird, wann immer es möglich ist, vor Ort dabei sein.  Eingeschränkt werden die  Einsatzmöglichkeiten des CDU-Kreisvorsitzenden, da er noch von ca. 40 weiteren CDU-Ortsverbänden und Vereinigungen  für Veranstaltungen und Aktionen im Wahlkampf angefordert wird und viele Termine zeitgleich stattfinden.

 Gero Storjohann hat die letzten  zwei Bundestagswahlen gegen den SPD Kandidaten Franz Thönnes direkt gewonnen. Gemeinsam mit Ruth Weidler und ihrem Team will er die Wähler dieses Mal  insbesondere  darüber informieren, dass die Erststimme für ihn als Direktkandidaten auch  eine Stimme für Bundeskanzlerin Angela Merkel ist.

 An den Auftritten von Bundesprominenz arbeitet noch der CDU Landesverband. Es ist schwierig, Bundesminister, die in Regierungsverantwortung stehen, weit im Voraus zu verpflichten.

 Nach dem umjubelten Auftritt von Angela Merkel und Gero Storjohann im Landtagswahlkampf 2012 vor  ca. 3000 Besuchern im Norderstedter Stadtpark wird die Kanzlerin in diesem Jahr Lübeck und Kiel besuchen. Die Norderstedter können die Kanzlerin jedoch auch in der Hamburger Fischauktionshalle live erleben.

 „Angela Merkel wollen alle haben. Ich glaube, bei der SPD werden die Auftritte des Spitzenkandidaten verlost. Wer verliert muss „Pannen-P€€r“ nehmen“, kommentiert Wahlkampfmanager Uwe Voss die Ausgangslage zum Start des Wahlkampfes nach den aktuellen Umfragen mit einem Augenzwinkern und freut sich mit Gero Storjohann auf den Wahlkampf mit ihren engagierten Parteifreunden in Norderstedt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.