CDU sammelt in Kaltenkirchen Ideen für die Landtagswahl

Sammelten Ideen für den Wahlkampf 2017 (vlnr.) Bürgervorsteher Rüdiger Gohde, Kaltenkirchen CDU-Vorsitzender Hauke von Essen, der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB, der Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion und Vorsitzende der Programmkommission Daniel Günther MdL, der Landtagsabgeordnete Volker Dornquast und der Kreisvorsitzende der Jungen Union Ole Christopher Plambeck.

Sammelten Ideen für den Wahlkampf 2017 (vlnr.) Bürgervorsteher Rüdiger Gohde, Kaltenkirchen CDU-Vorsitzender Hauke von Essen, der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB, der Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion und Vorsitzende der Programmkommission Daniel Günther MdL, der Landtagsabgeordnete Volker Dornquast und der Kreisvorsitzende der Jungen Union Ole Christopher Plambeck.

Kaltenkirchen – Am Freitag sammelte die CDU-Programmkommission in Gesprächen und mit einer Ideenbox auf dem Holstenplatz am Bahnhof in einem weithin sichtbaren Pavillon bei den Kaltenkirchener Anregungen zur Landtagswahl 2017. Daniel Günther, der Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion und Vorsitzende der Programmkommission und der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann waren von der ersten Minute an dicht umlagert.

Daniel Günther und die zahlreichen prominenten Unterstützer der „Städtetour“ setzten die Ideensammlung am Abend in zahlreichen Diskussionen auf dem CDU Kreisparteitag in Kisdorf fort.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.