CDU Struvenhütten feierte Hüttenwarder Fest für alle

Der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB dankt zusammen mit seinem Stellvertreter Ole-Christopher Plambeck Struvenhüttens CDU-Vorsitzendem Wolfgang Mohr und seiner CDU Gummistiefel-Hüttenwarder-Mannschaft für die gelungene Veranstaltung „Hüttenwarders Fest für alle“ auf dem Hof Möller: (vlnr) Gero Storjohann MdB, Matthias Möller, Wolfgang Mohr, Klaus-Jürgen Möller, Ole Christopher Plambeck, Margret und Michael Ettmeier und Benno Fricke (vlnr.).

Der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB dankt zusammen mit seinem Stellvertreter Ole-Christopher Plambeck Struvenhüttens, CDU-Vorsitzendem Wolfgang Mohr und seiner CDU Gummistiefel-Hüttenwarder-Mannschaft für die gelungene Veranstaltung „Hüttenwarders Fest für alle“ auf dem Hof Möller: (vlnr) Gero Storjohann MdB, Matthias Möller, Wolfgang Mohr, Klaus-Jürgen Möller, Ole Christopher Plambeck, Margret und Michael Ettmeier und Benno Fricke (vlnr.).

An der von Wolfgang Mohr und Margret Ettmeier bewachten Spanferkelkasse hatte auch der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann viel Spaß bevor es richtig losging.

An der von Wolfgang Mohr und Margret Ettmeier bewachten Spanferkelkasse hatte auch der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann viel Spaß bevor es richtig losging.

Struvenhütten – Den Hof Möller hatte die CDU Struvenhütten am Sonnabend in Anlehnung  an eine beliebte NDR-Fernsehserie in StruvenHÜTTENWARDER unbenannt. Das  wurde den zahlreichen Besuchern schon am Ortseingangsschild verklart. Nach den Wettbewerben am Nagelbalken, beim Hosten-Plopp und Stiefelweitwurf stärkte man sich am Schwenkgrill, beim Spanferkel, mit Lütt und Lütt  oder Kaffee und Kuchen. Die Kinder hatten ihren Spaß auf dem Teppich hinter dem rasenden Trecker und auf der Hüpfburg. Für den Transfer vom Dorfplatz sorgte der Planwagen Shuttle. Bei einigen Regenfällen suchte man Schutz in der Scheune, den Zelten oder aufgeblasenen Pavillons. Dieses plattdeutscheste Fest der norddeutschen Tiefebene mit Musik, Spaß und Dans op de Deel wird so schnell niemand vergessen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.