Ehrungen und Prominenz beim CDU Brunch in Kisdorf

 (vlnr.) CDU-Vorstandsmitglied Klaus Richter (40 Jahre CDU), der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB,  die stellvertretende CDU Landesvorsitzende Katja Rathje-Hoffmann MdL, der CDU Fraktionsvorsitzende Niels Offen (40 Jahre CDU) und Kisdorfs CDU Vorsitzender Christian Beug.

(vlnr.) CDU-Vorstandsmitglied Klaus Richter (40 Jahre CDU), der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB, die stellvertretende CDU Landesvorsitzende Katja Rathje-Hoffmann MdL, der CDU Fraktionsvorsitzende Niels Offen (40 Jahre CDU) und Kisdorfs CDU Vorsitzender Christian Beug.

 Kisdorf – In der rustikalen Atmosphäre vom Margarethenhoff trafen sich am Sonntag rund 80 Christdemokraten und ihre Freunde zum Brunch mit Reden und Ehrungen ,. Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann gewährte den Zuhörern einen Blick hinter die Kulissen der Bundespolitik. Die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann kritisierte die  rot-grün-dänische Landesregierung wegen dem umstrittenen  Finanzausgleichsgesetz mit einem 8,6 Millionen Euro-Nachteil für den Kreis Segeberg und dem geplanten Wegfall der  Benotung von Schülern bis zur 7. Klassenstufe.

Gero Storjoann berichtet  über Aktuelles aus der Großen Koalition

Gero Storjoann berichtet über Aktuelles aus der Großen Koalition

Der Bundesverkehrsexperte Gero Storjohann berichtete vom Erfolg der Volksinitiative „A 20 Sofort“. Diese hat es  geschafft, die, notwendigen 20.000 Unterschriften zu sammeln.  Auf den Wahlkampfveranstaltungen von Gero Storjohann hatten rund  400 Besucher mit ihrer Unterschrift für die  Volksinitiative gestimmt. Gefordert wird, dass sich der Landtag für einen schnellen Weiterbau der A 20 bis zur Elbquerung bei Glückstadt (Kreis Steinburg) einsetzt. Der Landtag muss sich nun  mit dem Weiterbau der Autobahn 20 befassen.

Der CDU Fraktionsvorsitzende Niels Offen und Vorstandsmitglied Klaus Richter wurden anschließend für ihren vierzigjährigen Einsatz bei den Christdemokraten vor Ort ausgezeichnet. Für zehn Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurden die  stellvertretende CDU Fraktionsvorsitzende Birga Kreuzaler sowie Claus Rath geehrt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.