Erfolgreiche Boule –Premiere der CDU Tremsbüttel mit Gero Storjohann

Konzentration-WEB

Wo rollt er denn hin?

Boule-Tremsbuettel-WEB

Zufrieden mit der Boule-Premiere waren die stellvertretende Bürgermeisterin Ines Moritz, Gero Storjohann MdB, Gewinnerin Mia Blohm und Tremsbüttels CDU Vorsitzende Erika Mosel (vlnr.)

Tremsbüttel – Auf den Spuren von Konrad Adenauer veranstaltete die CDU Tremsbüttel ihre erste Boccia-Veranstaltung am Sonntagvormittag. Auch der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann erlebte an der Tremsbütteler Kate einen entspannten Vormittag mit den Kugeln beim Boule, Boccia oder Petanque.

Nach einigen kurzen Einweisungen eines Bouleprofis stellten die ca. 50 Teilnehmer in mehreren Mannschaften ihr Gefühl für die Kugeln unter Beweis. Als erfolgreichste Teilnehmerin gewann nach einem spannenden Finale die zwölfjährige Mia Blohm eine mehrtägige Berlin-Reise für 2 Personen nach Berlin, die von Gero Storjohann zur Verfügung gestellt wurde.

„Wir werden uns jetzt häufiger zum Boule treffen. Die Termine hänge ich einfach an das bekannte Schwarze Brett“, zeigte sich die Organisatorin Ines Moritz mit dem Erfolg der Veranstaltung zufrieden.

Der „Alte aus Rhöndorf“ hätte seine Freude an den Christdemokraten in Tremsbüttel gehabt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.