Gero Storjohann bei der EUROBIKE 2014 auf Informationstour

Eurobike-2014

(v.l.n.r.) Jeanette Karbe, Birgitta Worringen (Radverkehrsbeauftragte der Bundesregierung), Gero Storjohann (MdB, CDU, Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages), Claus Bittner (Bundeswirtschaftsministerium) Stefan Zierke (MdB, SPD, Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages), Bert van der Velden (Geschäftsleiter Vertrieb & Marketing, KETTLER), Siegfried Neuberger (Geschäftsführer Zweirad-Industrieverband ZIV).

Die weltgrößte Fahrradmesse und somit Leitmesse findet alljährlich in Friedrichshafen am Bodensee statt. Über 40.000 Besucher, vorwiegend aus dem Fachhandel, ordern hier Fahrräder und Zubehör für die nächste Fahrradsaison. 2013 war für die Branche ein enttäuschendes Jahr. Schnee bis in den Mai und viel Regen verhagelte die Geschäftsbilanz. In diesem Jahr sieht es dagegen vielversprechender aus. Über die Neuentwicklungen bei E-Bikes und besonders über Qualitätsnormen bei Komponenten wie Fahrradlenker informierte sich Gero Storjohann zuammen mit einer Fachdelegation aus Bundesregierung und Bundestag.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.