Gero Storjohann in der Presse zu Franz Thönnes kandidiert 2017 nicht wieder für den Bundestag

LN 0vom 4. Mai 2016

„Von allen Sozialdemokraten ist er mir doch einer der liebsten.‘
CDU-Gegenüber Gero Storjohann (58)

Adler….Drei Mal hintereinander musste er sich von 2005 bis 2013 direkt geschlagen geben. Dazu CDU-Gegenüber Storjohann: ‚Erst ein, dann fünf, dann zehn Prozent Vorsprung für mich – so hätte es weitergehen können . . .‘

…. Und wie geht es weiter, wer folgt nach? Ein Vertreter des einflussreichen Stegner-Flügels drängt sich weder in Segeberg noch in Stormarn auf, und wenn die heimische SPD nicht noch einen zugkräftigen Direktkandidaten aufstellt, kann es sein, dass es über die Liste nicht mehr reicht für einen Segeberg- Stormarner SPD-Abgeordneten in Berlin. Und direkt wartet der dreimalige CDU-Gewinner Gero Storjohann (58), der bereits angekündigt hat, noch eine Legislaturperiode dranhängen zu wollen.

Segeberger Zeitung vom 4. Mai 2016

Lobende Worte auch von Gero Storjohann CDU

…. Konkurrent Gero Storjohann (CDU) zeigte sich ebenfalls überrascht von der Nachricht von Thönnes. Er habe gut mit ihm zusammengearbeitet, etwa in der deutsch-nordischen Parlamentariergruppe. „Wir haben uns schätzen gelernt.“

Storjohann und Thönnes hatten sich immer einen Wettkampf um das Direktmandat im Wahlkreis geliefert. Meist gewann Storjohann, zuletzt mit deutlichem Vorsprung. Thönnes rückte dann als Listenkandidat seiner Partei in den Bundestag…..

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.