Gero Storjohann informiert sich im Jobcenter

Gero Storjohann MdB und Michael Knapp

Gero Storjohann MdB und Michael Knapp

Kreis Segeberg – Kurz vor dem zeitlich begrenzten Wechsel von Michael Knapp besuchte der CDU Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann den Geschäftsführer der drei Jobcenter in Bad Segeberg, Kaltenkirchen und Norderstedt. Der Bundespolitiker informierte sich über die rasche Integration von qualifizierten Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt. Die Arbeitsagenturen und Jobcenter stoßen wegen der großen Zahl von Neuankömmlingen an ihre Grenzen.

Michael Knapp wechselt in den nächsten Wochen nach Kiel, wo er die Leitung der Agentur für Arbeit übernimmt. Knapp bleibt in Kiel mindestens sechs Monate, wird aber danach wieder die Leitung der Segeberger Jobcenter übernehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.