Gero Storjohann und Katja Rathje-Hoffmann auf der Norderstedter Herbstmesse

Gero Storjohann MdB und Birgit Wieczorek, 1. Vorsitzende vom BDS ( Bund der Selbständigen) Norderstedt auf der Eröffnungsveranstaltung.

Norderstedt – Alles auf einen Blick – dies ist das Konzept der Norderstedter Herbstmesse, der Leistungsschau der Norderstedter Unternehmen und Vereine. Am Sonnabend zeigten sich  der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann beim offiziellen Messerundgang beeindruckt  von der Leistungsschau im Norderstedter Rathaus und auf dem Marktplatz

 Für die Besucher bietet die Messe eine gute Gelegenheit, sich über das breit gefächerte Angebot ihrer Unternehmen vor Ort zu informieren. Seien es Innovationen und Angebote aus den Bereichen, Neubau, Handwerk, Finanzierungen oder Themen zu Gesundheit und Wellness – das Angebot auf der Norderstedter Herbstmesse ist vielfältig.

(vorn, von rechts nach links) Schirmherr Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote, Katja Rathje-Hofmann MdL, Birgit Wieczorek, 1. Vorsitzende vom BDS ( Initiator der Veranstaltung) und Verlagsleiter Sven Boysen vom Regenta Verlag (Veranstalter der Norderstedter Herbstmesse).

Das Thema Auto bekommt mit der Autoschau auf dem Rathausmarkt einen eigenen Bereich. Hier präsentieren sich Autohändler mit aktuellen Modellen und Angeboten. Auch die Feuerwehr Norderstedt greift dieses Thema auf und wird um 12 und 15 Uhr Unfallrettung aus einem Auto simulieren. Am Sonntagvormittag gehört dann der Platz ganz den Teilnehmern des Erntedankumzuges, der traditionell auf dem Rathausmarkt endet.

Natürlich lohnt sich ein Rundgang über die Messe auch, um sich über Norderstedter Vereine zu informieren, die Ihre Angebote und Aktivitäten an Ständen oder mit Darbietungen präsentieren.

Nach dem Bummel über die Messe lädt im 1.OG eine vierspurige Carrera Evolution Rennbahn kleine und große Besucher zu spannenden Rennen ein. Der Erlös kommt zu 100 % dem Psycho-Sozialen Arbeitskreis Evangelische Familienbildung zu Gute. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die TriBühne erwartet die Messebesucher mit Kaffee und Kuchen und diversen Snacks zu schmackhaften Preisen

Alle Informationen rund um das Rahmenprogramm und zu den Ausstellern der Norderstedter Herbstmesse findet man im Internet unter www.Norderstedter-Herbstmesse.de.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.