Infomobil des Deutschen Bundestages auf der Landesgartenschau

(Vlnr.) Gartenschau-Geschäftsführer Kai Jörg Evers, der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und begrüßen Michael Kresin vom Referat Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Bundestages und sein Team in Norderstedt.

Norderstedt – Am Montagmorgen eröffnete  der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann die Ausstellung über die Arbeit des Deutschen Bundestages im Infomobil im Eingangsbereich der Landesgartenschau in Norderstedt. Gartenschau-Geschäftsführer Kai Jörg Evers dankte dem stellvertretenden Vorsitzenden des Petitionsausschusses im Deutschen Bundestag für seine Initiative, die der Gartenschau einen zusätzlichen Besuchermagneten beschert. Zu den ersten Besuchern am Eröffnungstag zählte Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann.

Das Infomobil wird bis Sonntag, 7. August den Besuchern zahlreiche  Informationsmöglichkeiten über die Arbeit des deutschen Parlaments bieten. Während der Öffnungszeiten bis Sonnabend,  6. August zwischen 10 und 20 Uhr sowie am Sonntag, 7. August  von 10 bis 15 Uhr beantwortet fachkundiges Personal die Fragen der Besucherinnen und Besucher.

Auf dem Infomobil wird eine Präsentation über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten gezeigt. Außerdem werden auf einem Großbildschirm die CD-ROM/DVD-Produktionen des Deutschen Bundestages zu sehen sein. Informationsmaterial liegt zum Mitnehmen bereit.

.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.