Junge Union zu Besuch bei Gero Storjohann in Berlin

(vlnr): Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Jasmin Krause, Kevin Ruhbaum, Sarah-Katharina Dreismann und Maurice Wall.

(vlnr): Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Jasmin Krause, Kevin Ruhbaum, Sarah-Katharina Dreismann und Maurice Wall.

Gruppenfoto von der Gero-Storjohann Weihnachtstour unter der Reichstagskuppel.

Gruppenfoto von der Gero-Storjohann Weihnachtstour unter der Reichstagskuppel.

berlin-berlin-webGemeinsam mit 46 weiteren politisch interessierten Besuchern aus Gero Storjohanns Bundestagswahlkreis  Segeberg und Stormarn-Mitte nahmen Norderstedts Junge Union Vorsitzender Kevin Ruhbaum und  3 weitere  Mitglieder der CDU Nachwuchsorganisation an einer informativen Weihnachtsreise des Bundestagsabgeordneten in die Bundeshauptstadt teil.

Ein besonders Zusammentreffen  gab es im Reichstagsgebäude. Auf dem Weg zur Konferenz mit Gero Storjohann kreuzten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble den Weg der Besucher aus dem Norden.

Eine  zweiteilige, an politischen Gesichtspunkten orientierte  Stadtrundfahrt mit einem professionellen Begleiter des Bundespresseamts war einer der weiteren Höhepunkte der dreitägigen Reise.

Der Besuch der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche mit individuellem Rundgang am Kurfürstendamm, der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, der Vortrag  im Plenarsaal des Bundestages mit anschließendem Besuch der Kuppel, Informationsgespräche im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und  der Taipeh Vertretung, ein Besuch im  Informations-Center zum Humboldt-Forum (Humboldt-Box) und die Teilnahme an einer stimmungsvollen Mittagsandacht im Berliner Dom sorgten für ein randvolles Programm.

Bereits am Sonnabend, 10. Dezember trifft die nächste Reisegruppe aus der Heimatregion zu Besuch bei Gero Storjohann in Berlin ein. Die Tagestour unter dem Titel „Einmal Currywurst und zurück“ vom CDU Stadtverband Bad Segeberg ist seit Wochen ausgebucht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.