Norderstedter Business Talk erfolgreich

Business-Talk: (vlnr.) Norderstedts Oberbürgermeister Hans Joachim Grote, Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann, CDU Spitzenkandidat Jost de Jager, der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und Behrmann-Geschäftsführer Michael Seftel.

Norderstedt – Zum Norderstedter  Business Talk mit Jost de Jager und Gero Storjohann in den Verkaufsräumen der Firma Behrmann Automobile an der Segeberger Chaussee hatte am Freitag Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann eingeladen. Bei der Veranstaltung  nahmen zudem auf dem Podium  Oberbürgermeister Hans Joachim Grote,  Behrmann-Geschäftsführer  Michael Seftel Platz. Das Publikum bestand aus Vertreterinnen und Vertretern der heimischen Wirtschaft.

Dem  Bundesverkehrspolitiker Gero Storjohann  dankte de Jager für die gute Zusammenarbeit bei  wichtigen Verkehrsprojekten wie der  Fortführung der  A20  inklusive westlicher Elbquerung, der A21  und der Fehmarnbeltquerung. Beide Projekte wären unter einer rot-grünen Landesregierung gefährdet.

Behrmann-Geschäftsführer  Michael Seftel bestätigte Gero Storjohann, dass die CDU/CSU geführte  Bundesregierung keine Veränderungen bei der Dienstwagenbesteuerung plant. Eine Erhöhung hätte gravierende folgen für die Automobilbranche.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.