Parlamentarische Überraschung für junge Gymnasiasten aus Norderstedt

 

Berlin. – Im Rahmen einer Projektfahrt nach Berlin besuchten am 23. Februar 2011 die 22 Schüler der Klasse 11 A des Lise-Meitner-Gymnasium und ihre Lehrer Dörte Kolditz und Mark Panning den Deutschen Bundestag und machten sich ein Bild von der Arbeit des CDU-Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann. Geplant war ein Vortrag auf der Besuchertribühne des Reichstagsgebäudes, teilhaben konnten die Schüler aber unverhofft an der Fragestunde und Aktuellen Stunde im Plenum – eine einzigartige Erfahrung für viele von ihnen. Das im Anschluß geführte Gespräch mit Gero Storjohann, ein Fototermin und der Besuch von Kuppel und Dachterrasse vervollständigten die politische Stippvisite der jungen Norderstedter .

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.