Schüler aus Norderstedt absolviert zweiwöchiges Praktikum bei Gero Storjohann MdB in Berlin

DSCI0598_bearbeitet

Berlin. – Der Schüler der 9. Klasse des Coppernicus-Gymnasiums Norderstedt Steffen Hübener (14) absolvierte sein zweiwöchiges Betriebspraktikum im Berliner Büro des Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann (CDU). In dieser Zeit bot sich ihm die Gelegenheit, die bundespolitischen Schwerpunkte der Hauptstadt kennen zu lernen und die Bundeskanzlerin live zu erleben.

In der ersten Praktikumswoche besuchte Steffen täglich mehrere Bundesministerien, bei denen er zu Hausführungen und Fachvorträgen angemeldet war. Seinen ersten Vortrag hörte er im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), hier wurden interessante Themen wie Lärmschutz und die Struktur und Aufgabe des Bundesministeriums diskutiert. Dabei wurde jedem die Chance gegeben, eigene Diskussionsbeiträge mit einzubringen.
Im Laufe der Woche lernte Steffen noch andere Bundeministerien, wie das für Gesundheit, Verteidigung, Finanzen, Inneres sowie Bildung und Forschung kennen. Ausgesprochen interessant waren die dort angesprochenen Themen. Wo erfährt man schon so viel über Gesundheitsforschung, die Geschichte der verschiedenen Bundesministerien oder die Tatsache, ohne Abitur studieren zu können?

Doch nicht nur die Bundesministerien standen auf der Tagesordnung. Während seines Praktikums durfte der Schüler aus Norderstedt Institutionen, wie zum Beispiel den Bundesrat, den Bundestag, das Bundespräsidialamt und das Schloss Bellevue kennen lernen. Dort erfuhr er viel über die Abläufe und Planungen bei wichtigen Terminen und Sitzungen.
In der zweiten Praktikumswoche nahm Gero Storjohann (MdB) ihn in Plenarsitzungen und in den Petitionsausschuss mit, dessen stellvertretender Vorsitzender er ist. Zusätzlich half Steffen bei anfallenden Bürotätigkeiten und Aufgaben. Sein persönliches Highlight des Betriebspraktikums war der Besuch einer Plenarsitzung im Deutschen Bundestag, bei dem er Bundesinnenminister Thomas de Maizière und die Bundeskanzlerin Angela Merkel live hören und miterleben konnte. Hauptthema der Sitzung war die aktuelle Flüchtlingspolitik.
Zum Abschluss seines zweiwöchigen Praktikums bedankte sich Steffen bei Gero Storjohann für die sehr informativen und eindrucksvollen Wochen, welche mit vielen interessanten Einblicken und neuen Erfahrungen prägend für seinen weiteren Lebensweg waren.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.