Vor der Bundestagswahl 2013 im Plenarsaal geschnuppert

Klasse-9-WEB

Berlin. – 83 Schülerinnen und Schüler der Schule im Alsterland besuchten bei strahlendem Sonnenschein in den letzten Tagen vor der Bundestagswahl das Reichstagsgebäude, um die spezielle Athmosphäre vor Beginn einer neuen Wahlperiode des Deutschen Parlamentes auf sich wirken zu lassen.

 Berlin. – Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU) hatte den  9. Jahrgang der Sülfelder Schule nach Berlin eingeladen und die Reise zum Deutschen Bundestag mit einem umfangreichen Fahrtkostenzuschuss und einer Mittagsverpflegung unterstützt. Weit im Vorfeld hatte sich Ann-Kristin Blunk, die Fachleiterin für Mathematik als Vertreterin der Lehrerschaft für diese besondere Fahrt eingesetzt.

Während des Besuches gab es für die jungen Besucher Gelegenheit, noch einmal die Anordnung des Plenarsaales des Deutschen Bundestages vor der Wahl am 22. September und insbesondere die Sitzstärke der einzelnen Fraktionen anhand der Stimmenanteile in Augenschein zu nehmen und Informationen über bevorstehende Änderungen nach Neukonstitiuerung des Parlamentes zu erhalten.

Sie zeigten im Hinblick auf Ihre eigene, in wenigen Jahren bevorstehende Erstwahl großes Interesse an einer verantwortlichen eigenständigen politischen Entscheidung. Am Ende des Besuches waren sich Schüler und Lehrer einig – das erste Kennenlernen parlamentarischer Abläufe kann für die Schüler der Alsterlandschule nur ein erster Einstieg sein und wird bei vielen das Interesse an tieferen Einblicken in politische und gesellschaftliche Zusammenhänge wecken.

Der abschließende Rundgang auf der Dachterrasse rundete bei Sommerwetter und schönem Weitblick den gelungenen Besuch ab.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.