Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Autor: redaktion

CDU – Gemeinsame Verkehrspolitik für Norddeutschland

Norderstedt – Verkehrspolitik hört nicht an den Landesgrenzen auf. Deshalb trafen sich am Montag Bundes- und Landes-CDU-Politiker aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg um die gemeinsamen Ziele enger zu verzahnen und voran zu bringen. Zum Teilnehmerkreis gehörten aus Schleswig-Holstein der Bundestagsabgeordnete und Sprecher der CDU/CSU-Fraktion für Verkehrssicherheit und Straßenverkehr Gero Storjohann, die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende …

Gero Storjohann im Jobcenter

Kaltenkirchen – Die sitzungsfreie Sommerzeit des Bundestages nutzt der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann um sich in seinem Wahlkreis in Institutionen, Vereinen, Verbänden und auch bei Privatpersonen über deren Sorgen und Anregungen für die Bundespolitik zu informieren. Die Sommer-Infotour führte den Sprecher und Vorsitzenden der CDU/CSU-Arbeitsgruppe Petitionen in das Jobcenter in Kaltenkirchen. In dem modernen Gebäude am …

Gero Storjohann – Lärmschutz für Delingsdorf

LN (Ausgabe Stormarn)  vom 23. Juli 2019

Gero Storjohann unterstützt denkmalgeschütztes Schalom in Norderstedt

Denkmalgeschütztes Schalom sucht Unterstützung MdB Gero Storjohann besucht Baustelle in Norderstedt Norderstedt. Bei einem Ortstermin am 11. Juli 2019 mit Gero Storjohann, CDU-Bundestagsabgeordneter für Segeberg und Stormarn-Nord – und damit auch für Norderstedt –, stellten Vertreter und Vertreterinnen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Vicelin-Schalom und des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein Pläne für die Sanierung des Gemeindezentrums Schalom vor. …

Bürgermeistergepräch über Verkehrskonzept für Steinburg und Todendorf

Steinburg/Mollhagen/Todendorf – Am Donnerstag trafen sich die Bürgermeister Wolfgang Meyer aus Steinburg (CDU)  und Philipp Lemke (CDU) aus Todendorf mit dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann (CDU) und dem Landtagsabgeordneten Claus Christian Claussen (CDU) um über die zukünftigen Verkehrsanbindungen beim Ausbau der B404 zur A21 im Bereich zwischen Sprenge und Bargteheide zu diskutieren. Schwerpunkt des Meinungsumtausches war …