Archiv des Autors: redaktion

Tannenbäume, Punsch und Groko-Talk bei der CDU Sülfeld

Spaß in einem Meer von abgelieferten Tannenbäumen: Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Kommunalwahlkandidatin Britta Wrage, Sülfelds CDU Chef Thomas Ahnfeldt, Bürgermeister Karl-Heinz Wegner, Kreistagskandidat Marek Krysiak und Gastgeber Sülfelds stellvertretender CDU-Vorsitzender Torsten Poggensee.

Volle Halle beim Landmaschinenhandel Poggensee

Sülfeld/Tönningstedt – Am Sonnabend veranstaltete die CDU Sülfeld   auf dem Gelände von Landmaschinen Poggensee ihre zweite Tannenbaumentsorgungs-Familienparty. Viel Spaß gab es schon am Freitag  auf der ersten Tannenbaumfete bei Rudi Stolten  in Tönningstedt. Es gab auf beiden Veranstaltungen  Punsch für die Großen, Kakao für die Kleinen, Würstchen und Waffeln als CDU-Logo für alle.

Der  CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und CDU Kreistagskandidat Marek Krysiak unterhielten sich an den Stehtischen unter den Gasheizungen mit den zahlreichen Besuchern über die Chancen für eine Groko-Neuauflage und die Kommunalwahl vor Ort.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Tannenbaumschreddern mit Gero Storjohann in Kayhude

(vlnr.) Gemeindevertreterin Birgit Gehrmann, Kayhudes CDU Vorsitzende Helga Ellebrock-Tidow, Gero Storjohann MdB und Bürgermeister Bernhard Dwenger am Punschstand.

Tannenbaumschredder in Aktion

Kayhude – Es war fix was los  bei der CDU-Tannenbaumentsorgungsparty mit  Punsch im Feuerwehrhaus Kayhude. Bürgermeister Bernhard Dwenger und Kayhudes CDU-Vorsitzende Helga Ellerbrock-Tidow begrüßten unter den Gästen auch den  CDU-Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann. Die Mini-Pfannkuchen und Schmalzbrote fanden reißenden Absatz. Ein eingespieltes Team  demonstrierte live am Schredder, wie Tannenbäume umweltfreundlich entsorgt werden.  An  den Stehtischen wurde über die guten Vorsätze im neuen Jahr und über den erfolgreichen Abschluss der Sondierung der Schwarz-Roten in Berlin diskutiert. Unklar blieb, ob es das 25. CDU-Neujahrsschreddern war.  Zum nächsten Jahr soll das im Parteiarchiv erforscht werden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann im Gespräch mit dem Kreisbauernverband

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU) und Kreisbauernverbandsvorsitzenden Jens-Walter Bohnenkamp.

Bad Segeberg – Am Donnerstag, trafen sich der CDU Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und Mitglieder des Vorstandes vom Kreisbauernverband Segeberg zum Gespräch in der Geschäftsstelle des Kreisbauernverbandes über aktuelle bundespolitische und regionale Themen im landwirtschaftlichen Bereich.

Diskutiert wurde unter der Leitung vom Kreisbauernverbandsvorsitzenden Jens-Walter Bohnenkamp unter anderem über Maßnahmen zur Vermeidung der Einschleppung des ASP-Virus (Afrikanischen Schweinepest) nach Deutschland, die Bedeutung von Glyphosat aus Sicht der Landwirtschaft, den überdimensionierten Verlust von landwirtschaftlich nutzbaren Flächen durch die Ausweisung von Ausgleichsflächen, die Anpassung der Wirtschaftswege an die heutigen Verhältnisse, wozu auch die Reinigung der Straßen nach Maistransporten gehöre.

Wichtiger als der Erhalt von Subventionen ist den Landwirten ein fairer Rahmen in den Produktionsbedingungen.

Der Bundespolitiker sagte zu, sich weiterhin für die Landwirtschaft einzusetzen. Dafür soll es in Zukunft weitere Treffen geben, darunter auch Betriebsbesichtigungen um ein praxisnahes Bild für die Entscheidungen im Bundestag zu vermitteln.

Es gibt ca. 800 landwirtschaftliche Betriebe im Kreis Segeberg, davon 320 milcherzeugende Betriebe. Der Kreis Segeberg hat den höchsten Geflügelanteil der Kreise in Schleswig-Holstein.

Veröffentlicht unter Allgemein |