Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Informationen zu Covid-19

Die Bundesregierung hat inzwischen umfassende Hilfs- und Konjunkturprogramme verabschiedet. Übersichtlich zusammengefasst können Sie die alle Maßnahmen und Ansprechpartner hier nachlesen:

Die Ergebnisse des Koalitionsausschusses vom 2./3. Juni 2020
Um die direkten wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie in Deutschland zu bekämpfen, den Wohlstand unseres Landes zu sichern und gleichzeitig unsere Zukunftsfähigkeit zu stärken hat der Koalitionsausschuss folgende Maßnahmen beschlossen. Sie finden hier die Zusammenfassung der Ergebnisse und hier das vollständige Papier der Maßnahmen.

Informationen und Ansprechpartner für Unternehmen und Arbeitnehmer*innen:
Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat zudem eine Übersicht für Unternehmen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern erstellt, in der die passenden Ansprechpartner und notwendigen Informationen für die jeweilige Maßnahmen zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen von Covid-19 einsehbar sind. Diese Übersicht finden Sie hier.

Wem wird wie geholfen (Stand: 27. März 2020):
Bereits am 27. März 2020 hat die CDU/CSU-Bundestagsfraktion zudem eine Übersicht unter dem Titel „Corona-Krise: Wem wird wie geholfen?“ veröffentlicht.

 

Informationen zum Coronavirus finden Sie auch hier unten den weiterführenden Links:

Hier finden Sie die aktuellen Informationen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Hier finden Sie die aktuellen Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums

Hier finden Sie die aktuellen Pandemie-Informationen aus dem Land Schleswig-Holstein

Hier finden Sie die Verhaltensempfehlungen des Infektionsschutzes

 

Fake-News nicht weiter verbreiten

Aktuell finden sich verstärkt Falschmeldungen bezüglich Covid-19 im Internet. Der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) schätzt, dass ungefähr sieben Prozent der Kommunikation in den sozialen Medien zum Coronavirus mit Desinformationen gespickt sind. Um die Verbreitung solcher Falschmeldungen zu vermeiden führt das gemeinnützige Recherchezentrum „Correctiv“ einen sogenannten Faktencheck, der kontinuierlich weitergeführt wird. Sie finden ihn hier.

 

CovApp der Charité Berlin

Die CovApp ist eine von der Charité in Zusammenarbeit mit Data4Life entwickelte Software, mit der Sie innerhalb weniger Minuten einen Fragenkatalog beantworten und daraus spezifische Handlungsempfehlungen erhalten. Dafür werden Ihnen Fragen nach aktuellen Symptomen und möglichen Kontakten gestellt. Diese App erbringt keine diagnostischen Leistungen. Sie erhalten aber nach Beantwortung des Fragenkatalogs konkrete Handlungsempfehlungen, Ansprechpartner und Kontakte sowie eine Zusammenfassung Ihrer Daten. Ziel ist es, Sie sicher durch die verschiedenen Angebote der Gesundheitsversorgung zu lotsen und Ihnen ggf. den Weg in Krankenhäuser oder zu Untersuchungsstellen aufzuzeigen.

 

Ausbreitung verlangsamen

Wie wir Bürger anhand einiger simpler Grundregeln gemeinsam die Ausbreitung des neuartigen Corona Virus verlangsamen können zeigt dieses kurze Video der CDU.

Quelle: YouTube