Schnapszahlen-Bingo um Berlin Reise beim CDU Grünkohlessen

Voller Saal in Juhls Gasthof

Fröhliches Bingo-Team mit Marek Krysiak, Frank Warn, Britta Wrage und Manfred Hoffmann bei der Berlin-Reise Übergabe von Gero Storjohann an die  strahlende Gewinnerin Karina Meins

Strahlende Gewinnerin mit Gero Storjohann MdB

Itzstedt –Nach den Reden „Zur Lage der Nation“ vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann, der Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann, dem Kreistagsabgeordneten Marek Krysiak und Uwe Voss, dem Kreisvorsitzenden der Kommunalpolitischen Vereinigung, gab es viel Spaß beim Grünkohlessen der CDU Ortsverbände Itzstedt, Nahe und Sülfeld und dem anschließenden Schnapszahlen-Bingo im rustikal-norddeutschen Ambiente von Juhls Gasthof.

Rund 100 Gäste feierten die fröhliche Sause und Karina Meins gewann die  mehrtägige Reise in die Bundeshauptsstadt für 2 Personen von Gero Storjohann MdB.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann – Bericht aus Berlin


Veröffentlicht unter Allgemein |

Konstituierende Sitzung des Parlamentskreises Fahrrad im Deutschen Bundestag

Berlin. – Konstituierende Sitzung des Parlamentskreises Fahrrad fand am 20.02.2019 im Deutschen Bundestag statt

 Der Vorsitzende Gero Storjohann (CDU) eröffnete gestern die erste Sitzung des Parlamentskreises Fahrrad Gemeinsam mit seinen Kollegen der anderen Fraktionen Mathias Stein (SPD), Dr. Christian Jung (FDP), Andreas Wagner (Die Linke) und Stefan Gelbhaar (B90/Grüne).

Die erste Sitzung widmete sich dem Thema Radverkehrsförderung. Die über 50 Teilnehmer diskutierten und hörten einen sehr interessanten Vortrag der Radverkehrsbeauftragten des BMVI, Karola Lambeck zum Thema Radverkehrsförderung des Bundes.

Im Mittelpunkt standen die zahlreichen Förderungsmöglichkeiten und Initiativen des Bundes, sowie das deutliche Mehr an Mitteln für die Radverkehrsförderung in 2019 durch den Bundestag begrüßt. Gerade der neu geschaffene Titel für investive Modellprojekte in Höhe von 20 Millionen Euro wird funktional dem Radverkehr deutliche Vorteile schaffen.

Die Sitzung bildete den Auftakt für vier weitere Sitzungen, die dieses Jahr noch geplant sind. Die Radverkehrs-Allianz besteht aktuell aus 44 parlamentarischen Mitgliedern und zahlreichen Gästen von Interessenvertretungen.

Der Start des neuen Arbeitskreises stellt die Bedeutung des Fahrrads für die moderne und urbane Mobilität in Deutschland fraktionsübergreifend politisch in den Vordergrund.

Veröffentlicht unter Allgemein |