Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Besucherrekord beim CDU Herbstspektakel mit Peter Harry Carstensen und Gero Storjohann im Wildpark Eekholt

Gero Storjohann und Peter Harry Carstensen begrüßen gemeinsam ca. 5000 Besucher  auf dem CDU-Herbstspektakel im Wildpark Eekholt.

Großenaspe/ Kreis Segeberg – Ca. 5.000 Gäste konnten am Sonntag Peter Harry Carstensen, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein und CDU-Landesvorsitzender und Gero Storjohann, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU Segeberg auf dem Herbstspektakel im Wildpark Eekholt begrüßen. Neben viel Spaß und Unterhaltung gab es auch Klartext vom Ministerpräsidenten in seiner mit viel Beifall bedachten Rede.

Dr. Johann Wadephul, der Spitzenkandidaten der CDU Schleswig-Holsteins zur Bundestagswahl hob in seinem kurzen Grußwort die Erfolge Gero Storjohanns beim Ausbau der Verkehrswege als Lebensadern für Schleswig-Holstein hervor. „Wir haben seit 2005 die Neuverschuldung halbiert und wollen bis zum Jahr 2020 einen schuldenfreien Haushalt vorlegen. Die SPD steht dagegen für ein hemmungsloses Schuldenmachen auf Kosten zukünftiger Generationen,“ griff Peter Harry Carstensen in seiner Rede für eine Politik der Vernunft statt rot-roter Experimente die SPD scharf an. Carstensen erinnerte daran, dass die CDU das letzte Kindertagesstättenjahr beitragsfrei gestellt hat und die politischen Gegner auch auf diesem Gebiet unverantwortliche Versprechungen machen. Den anwesenden Landwirtschaftsminister Christian von Boetticher dankte Carstensen für die Entrümplung der Landesnaturschutzgesetze und seine erfolgreiche Naturschutzpolitik mit den Menschen statt staatlicher Bevormundung.Eine dreitägige Berlin-Reise von Gero Storjohann als ersten Preis für das Wahlquizz gewann Dirk Gleschmann aus Henstedt-Ulzburg. Es gab wieder Attraktionen für die Kleinsten, wie etwa Gratis-Popcorn aus der Riesenpfanne, Bogenschießen, Glücksrad, Hüpfburg, und Stockbrotbacken und für alle Besucher Besichtigungen des Wildparkgeländes, Flugvorführungen und Tierfütterungen. Für den musikalischen Rahmen sorgte die New Orleans Jazz Connection.Auf dem Aktionsplatz der CDU standen neben dem Europaabgeordneten Reimer Boege, dem CDU-Gesundheitsexperten Dr. Rolf Koschorrek MdB und den Ministern Rainer Wiegard und Dr. Christian von Boetticher wieder zahlreiche Landes-, Kreis- und Kommunalpolitiker den Besuchern für Gespräche zur Verfügung.