Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Gero Storjohann beim CDU Ortsverband Nahe

Foto: Der wiedergewählte CDU Ortsvorsitzende Dr. Manfred Hoffmann (rechts) dankt dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann für den „Bericht aus Berlin“

Bundestagsabgeordneter und Nahes CDU Vorstand: (vlnr.) Gero Storjohann MdB, Sandra Kion-Borgwedel, Axel Kion, Heino Strehle, Dr. Manfred Hoffmann, Sönke Gatermann und Peter Joost.

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann dankte dem Ortsverband für die aktive Unterstützung im Bundestagswahlkampf, leitete die Wahlen und berichtete auch über die aktuelle Lage in Berlin. „Es gibt im Bundestag eine neue Überheblichkeit der Genossen mit denen man bis gestern in der großen Koalition noch gut zusammengearbeitet hat,“ zeichnete der Abgeordnete einen Blick hinter die Kulissen in Berlin. Diskutiert wurde über die neue Rolle in der Opposition, den Mitgliederentscheid zur Wahl eines neuen Bundesvorsitzenden, die Landtagswahl im nächsten Jahr. – Der Vorstand plant aktuell für die die Zeit nach Corona die Neuauflage der Traditionsveranstaltungen wie den Neujahrsempfang, das Osterfeuer und neue Veranstaltungsformen. Wo möglich, wird der Bundestagsabgeordnete gern an den Veranstaltungen teilnehmen.

Auf der Jahreshauptversammlung der CDU Nahe wurde am Mittwoch im Bürgerhaus an der B432 der Vorsitzende Dr. Manfred Hoffmann von den 13 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern einstimmig in seinem Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurden Axel Kion mit 12 Stimmen wieder und Sönke Gatermann mit 11 Stimmen neu in das Amt gewählt. Susanne Rathje hatte für diese Position nicht wieder kandidiert. Schatzmeister Peter Joost wird nach einstimmiger Wahl weiterhin die Kasse führen und Schriftführerin Eike Rademacher wurde in ihrem Amt ebenfalls einstimmig bestätigt. Sandra Kion-Borgwedel und Heino Strehle sind als Beisitzer ebenfalls weiterhin im Vorstand dabei.

..