Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Christian von Boetticher und Gero Storjohann diskutierten beim Erntebier in Delingsdorf

Diskussionspause beim Erntebier – Gero Storjohann MdB (links) und Landwirtschaftsminister Christian von Boetticher

„Wie man Landwirtschaft, Jägerschaft und Umweltschutz in Einklang bringen kann,“ war das Thema für Schleswig-Holsteins Minister für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume auf der Veranstaltung in Delingsdorf. Über einhundert Gäste waren der Einladung der CDU Stormarn in die Diele vom Erdbeerhof Glantz gefolgt. Von Boetticher erntete Zustimmung für eine positive Bilanz der ersten 100 Tage seiner Tätigkeit als Minister. „Einiges wird jedoch noch mehr als einhundert Tage dauern,“ so der Minister“ zu einem ungeduldigen Fragesteller.

Delingsdorf – Gero Storjohann stimmte von Boetticher zu: „ Jäger, Fischer und Landwirte fühlen sich wieder ernst genommen in Schleswig-Holstein.“ Storjohann dankte dem Minister für die Wahlkampfhilfe vor Ort und durch die erfolgreiche Tätigkeit in Kiel. „Das gibt uns Rückenwind und zusätzliches Vertrauen bei den Wählern“ so der CDU-Verkehrssicherheitsexperte.Bei Ernte-Freibier und rustikalen Snacks aus der heimischen Ernte wurde noch lange Zeit über Landwirtschaft und Wechselstimmung diskutiert.Das nächste Erntebier mir Christian von Bötticher und Gero Storjohann gibt es am Freitag, 16. September um 19 Uhr im Tannenhof in Hasenmoor. Dann wird Dr. Rolf Koschorrek, Bundestagskandidat aus Bad Bramstedt dabei sein.