Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Gero Storjohann ehrt Kurt Böge für 50 Jahre CDU-Mitgliedschaft

Ehrung und Dank für Kurt Böge in Hasenmoor: Gero Storjohann MdB, Kurt Böge und Klaus-Wilhelm Schümann

„Es ist immer eine große Freude, Kurt Böge auf den CDU-Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Der ehemalige Landtags-und Kreistagsabgeordnete, Bürgermeister und Kreisvorsitzende beeindruckt durch Wissen, Optimismus und Freundlichkeit,“ so der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann über seinen prominenten Parteifreund aus Hasenmoor auf der Feier zum 50. Mitgliedsjubiläum. Als besonderes Geschenk überbrachte der Kreisvorsitzende seine Einladung zu einer dreitägigen Berlin-Reise für den Jubilar und dessen Ehefrau Marga Böge.

Kurt Böge trat am 1. März 1955 in die CDU ein. Er war 1985 bis 1989 CDU-Kreisvorsitzender im Kreisverband Segeberg. In seinem Geburtsort Hasenmoor war der selbständige Landwirt Bürgermeister von 1982 bis 1990. Viele Jahre war Böge Kreistagsabgeordneter.Den Wahlkreis Segeberg West vertrat der Politiker aus Hasenmoor im schleswig-holsteinischen Landtag von 1975 bis 1988 unter anderem im Wirtschaftsausschuss, Innenausschuss, Agrar- und Umweltausschuss sowie in verschiedenen Untersuchungsausschüssen. Als stellvertretendes Mitglied wirkte Kurt Böge im Ausschuss für Jugendfragen, Innenausschuss, Landesplanungsausschuss, Rechtsausschuss und Sozialausschuss auf Landesebene mit.Deftigen Grünkohl und Erinnerungen an zahlreiche Anekdoten gab es nach der Ehrung auf dem „Hof Ehlers“ in Hasenmoor an der B 206. An der Feier nahmen der Sohn des Trägers vom Verdienstkreuz am Bande, der Europaabgeordnete Reimer Böge und Hasenmoors Bürgermeister und CDU-Ortsvorsitzender Klaus-Wilhelm Schümann teil. Die nächste Feier ist für den nicht nur in konservativen Kreisen hoch angesehenen Seniorpolitiker nicht mehr weit. Am 19. März feiert Kurt Böge seinen 80. Geburtstag.