Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Gero Storjohann – Schnelle Internetverbindungen auch für die Sicherheit wichtig

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (links) informierte sich bei Geschäftsführer Jörg Bonkowski über die Firma MEBO Sicherheit GmbH in Bad Segeberg.

Bad Segeberg – Zum Schutz von Menschen und deren Eigentum, besonders in den ländlichen Regionen ist der Ausbau eines modernen Daten- und Informationstransfersystems unerlässlich. Das ist das Fazit des Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann (CDU) nach einem Besuch bei der Firma MEBO Sicherheit GmbH in Bad Segeberg. Ein zusätzlicher Grund für den Bundespolitiker aus Seth, in seinem Einsatz für ein modernes Kommunikationssystem auf Bundesebene, in der Region und in seinem Heimatort nicht nachzulassen.

Wichtig ist der technische Ausbau insbesondere für die Videoüberwachung auf Firmengeländen. Davon überzeugte sich der Bundespolitiker in der besonders abgeschirmten/gesicherten Notruf – und Serviceleitstelle des Hauses. Die Bilder der Überwachungskameras auf zahlreichen Firmengeländen gehen hier analog, über ISDN und immer mehr per Internetübertragung ein. Die Videoüberwachungen , Hausnotrufe (ca. 3500 Kunden), Alarmüberwachungen (ca.2600 = Brandmelde- und Einbruchmeldeanlagen) sowie die Zutrittskontrollen bewachen die MEBO-Mitarbeiter rund um die Uhr.Mit MEBO-Geschäftsführer Jörg Bonkowski diskutierte mit Gero Storjohann MdB Fragen zum Gesundheitsfond aus der Sicht des mittelständischen Unternehmens und die Möglichkeit die Auftragsvergabe für Objekt – und Veranstaltungsschutz durch die Gemeinden vermehrt an Firmen zu vergeben, die ihre Steuern hier bezahlen.Informationen zur Firma MEBO Sicherheit GmbHDie Firma MEBO Sicherheit in Bad Segeberg bietet seinen Geschäfts, Kommunal – und Privatkunden alles rund um das Thema Sicherheit. Ca. 50 Mitarbeiter beraten und betreuen von der dänischen Grenze bis tief in die Mitte Deutschlands. Der Kunde bekommt bei MEBO maßgeschneiderte und individuelle Sicherheits- Pakete aus einer Hand. Einbruch – und Brandmeldeanlagen neuester Generation sowie Zutrittskontrolle und Videoüberwachung werden rund um die Uhr in der hauseigener Notruf – und Serviceleitstelle überwacht. Außerdem bietet der MEBO Sicherheitsdienst zusammen mit seinem Partner Delphos persönlichen Schutz für alles und jeden. Vom Objekt – und Veranstaltungsschutz über Funkstreifendienst bis hin zur individuellen Sicherheitslösung. Mit dem kassenanerkannten Hausnotruf bietet MEBO Senioren sowie bewegungseingeschränkten Menschen Soforthilfe im Notfall.Weitere Informationen im Internet unterwww.mebo.de