Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Gero Storjohann weiterhin im Verkehrsausschuß des Deutschen Bundestages

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann bei einer Plenarrede im Deutschen Bundestag

Berlin. – Gero Storjohann wird auch in der neuen Legislaturperiode ordentliches Mitglied im Verkehrsausschuß des Deutschen Bundestages sein.Dieser Ausschuß wird zukünftig die offizielle Bezeichnung „Ausschuß für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung“ tragen.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete dazu: „Ich freue mich, diesem Ausschuß erneut anzugehören. In den vergangenen drei Jahren habe ich mich im Verkehrsausschuß für mehr Sicherheit auf unseren Straßen eingesetzt. Außerdem habe ich viel für meine schleswig-holsteinische Heimat bewegen können. In der neuen Legislaturperiode will ich mich für eine zeitnahe Realisierung der A 20 in Segeberg und der A 21 in Stormarn, für die rasche Elektrifizierung der Bahnstrecke Hamburg-Lübeck und für ein schnelles Vorantreiben der festen Fehmarn-Belt-Querung stark machen“.Darüber hinaus wartet eine neue Aufgabe auf Gero Storjohann: Der CDU-Bundestagsabgeordnete übernimmt außerdem den stellvertretenden Vorsitz des Bundestagspetitionsausschusses. „Das Petitionsrecht ist ein wichtiges Grundrecht. Nach Artikel 17 unseres Grundgesetzes hat jedermann das Recht, sich mit Bitten oder Beschwerden an die Volksvertretung zu wenden. Von diesem Recht machen jährlich bis zu 20.000 Bürger Gebrauch. Ich will dazu beitragen, diesen Bürgerinnen und Bürgern bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen“, so Gero Storjohann.