Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Schwarz Caravan Center mit Gero Storjohann eröffnet

Gutgelaunt auf der Einweihungsfeier: Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (Mitte, vorn) und  Holger, Bernd  und Burkhard Schwarz (Vlnr.)

Vor ca. 200 geladenen Gästen beglückwünschte der Bundestagabgeordnete Gero Storjohann die Brüder Bernd, Burkhard und Holger Schwarz als Hauptredner in seiner Ansprache zur Einweihung der neuen Verkaufshalle in Kayhude. „Schwarz in Kayhude ist auf dem Weg zum bedeutendsten Zentrum für Caravaner im Norden,“ lobte der Verkehrsexperte den Betrieb, „der kontinuierlich in Modernisierung und Leistungszuwachs investiert hat und mit Tatendrang in die Zukunft geht.“

„Diese Investition mit seinen modernen Handels- und Dienstleistungen ist gut für die gesamte Region, insbesondere im Hinblick auf die Arbeitsplätze “ so Storjohann zu den anwesenden Bürgermeistern der Orte Nahe, Itzstedt und Kayhude und Hans Peter Sager, dem stellvertretenden Landrat. Storjohann hatte als Mitglied des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestages die Fa. Schwarz in der Vergangenheit häufiger besucht und mit den 3 Geschäftsführern über den zuletzt erfolgreichen Antrag der CDU/CSU-Fraktion für eine angemessene Besteuerung von Wohnmobilen diskutiert. Die Veranstaltung fand in der neuen 1.500 qm großen Verkaufshalle auf dem 60.000 qm großen Firmengelände an der B432 statt. Gleichzeitig feierte der Familienbetrieb „Schwarz Mobile Freizeit GmbH“ sein 35-jähriges Jubiläum im Caravanhandel und Service.