CDU Kreisparteitag – Reimer Böge gratuliert Gero Storjohann zum Wahlerfolg

GST-Kpttg.WEB

Reimer Böge MdEP (rechts) gratuliert Gero Storjohann MdB  zu seinem Wahlerfolg

Reimer Böge MdEP (rechts) gratuliert Gero Storjohann MdB zu seinem Wahlerfolg

Henstedt-Ulzburg – Am Freitag feierten ca. 100 Christdemokraten auf ihrem   Mitgliederkreisparteitag im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg das Ergebnis der Bundestagswahl.  „Wir sind Volkspartei“ war einer der Sätze für den der CDU-Kreisvorsitzende Gero Storjohann nach seinem fulminanten Wahlsieg (45,4%)  auf dem CDU-Kreisparteitag lang anhaltenden Beifall erhielt.

In seinem Bericht erinnerte der Bundestagsabgeordnete auch an die erfolgreiche Kommunalwahl in der alle Direktmandate für den Segeberger Kreistag von der CDU gewonnen  wurden.

Reimer Böge, der CDU Landesvorsitzende und Mitglied des  Europäischen Parlaments überbrachte die Glückwünsche des CDU-Landesverbandes. Seine Ankündigung, 2014 wieder als Spitzenkandidat für die Europawahl zur Verfügung zu stehen, wurde ebenfalls  mit großem Applaus honoriert.

Mit großer Mehrheit wurde dem Antrag  des CDU Ortsverbandes Großenaspe zugestimmt, sich auf Landesebene  dafür einzusetzen, bei den Kommunalwahlen wieder zum Zählverfahren nach d’Hondt zurückzukehren. Nach dem neuen Saint-Lague-Zählverfahren hatte es außer in Großenaspe auch in Boostedt und anderen Orten eine Sitzverteilung zum Nachteil der CDU gegeben, die mit den abgegebenen Stimmen nicht im Einklang stehen.

Im weiteren Verlauf des Abends wählte die CDU ihre 33 Delegierten für die Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der Liste für die Europawahl.

Hans-Dieter Merker, der neue Kreisvorsitzende der Kreis-Senioren Union warb für die Gründung neuer Ortsverbände seiner Vereinigung.

 

Beitrag teilen:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.