Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Alfred Könnecke gewinnt Storjohann-Reise nach Berlin

Grünkohlessen, Polit-Talk und Tombola in der Strengliner Mühle: (Vl). Axel Bernstein MdL, Heinrich Koth (Vorsitzender Bezirksverband Pronstorf), Alfred Könnecke (Gewinner der Berlin-Reise), Bettina Albert (CDU Ortsverbandvorsitzende in Pronstorf) und Gero Storjohann (CDU Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter).

Alfred Könnecke wird im nächsten Jahr mit Begleitung für mehrere Tage in die Bundeshauptstadt fahren. Dort erwartet das Goldenbeker CDU-MItglied ein umfangreiches Informationsprogramm mit Besichtigung des Reichstages und anderen politischen Institutionen. Die Reise hatte der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann als ersten Preis der Tombola auf dem traditionellen Grünkohlessen des CDU-Bezirksverbandes Pronstorf zur Verfügung gestellt. 100 Gäste kann der Bundestagsabgeordnete jedes Jahr zu dieser politischen Bildungstour einladen. Über 1000 Besucher aus dem Kreis Segeberg werden in Berlin jedes Jahr von ihm selbst und seinem Bundestagsbüro betreut.

In seiner Rede im Saal der Strengliner Mühle bedankte sich Storjohann über die aktive Unterstützung der Parteifreunde im Bezirksverband Pronstorf beim Bundestagswahlkampf und berichtete über den aktuellen Stand der Koalitionsverhandlungen. Axel Bernstei, der CDU-Landtagsabgeordnete und umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion berichtete über die Anlaufzeit der grossen Koalition in Kiel.Die Christdemokraten aus Geschendorf, Pronstorf, Strukdorf und Westerrade planen zahlreiche Veranstaltungen für das nächste Jahr. Auf der Rednerwunschliste stehen Ministerpräsident Peter Harry Carstensen und Landwirtschaftsminister Christian von Boetticher ganz oben.