Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Gero Storjohann im Kreis Stormarn unterwegs

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann versteigert ein Trikot der HSV-Profis für 90 Euro zugunsten des Kinderhospiz.

Um 10 Uhr beginnt die Stormarn-Tour für den Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann beim Info-Stand der Parteifreunde auf dem Markt in Bad Oldesloe. 4 Stunden Gespräche am Stand, Prospekte verteilen und für den Wechsel werben. Die Stimmung ist optimistisch, die Passanten sind freundlich. Man kennt sich von zahlreichen Veranstaltungen auch außerhalb der Wahlkampfzeit.

Der Kaffee aus dem italienischen Geschäft gegenüber vom Stand muss als Mittagessen reichen. Um 14,30 Uhr erwarten Storjohann 30 Gäste im Gasthaus Bernd in Mollhagen. Gemeinsam mit Finanzminister Rainer Wiegardt („Wir können doch nurch über die Steuerpläne der CDU streiten, weil es von der SPD keine gibt“) wird diskutiert. Um 16 Uhr trifft Storjohann auf dem Familienfest der CDU Tangstedt ein. Im Ortsteil Wilstedt, hinter dem grossen Dorfteich haben die engagierten Tangstedter eine Hüpfburg, einen Grill und einen Getränkestand, einen Tombolastand, einen Stand der Jungen Union und einhundert neue Wahlplakate aufgebaut. Es spielt das Orchster ohne Noten und die Kinder vergnügen sich beim Wikinger-Schach und Armbrustschiessen. Der Abgeordnete zapft eine Stunde Bier und versteigert ein Trikot der HSV-Profis für 90 Euro zugunsten des Kinderhospiz. Die Disco am Abend muss ohne Gero Storjohann stattfinden. Um 19 Uhr erwarten ihn die Rethwischer bei Bad Oldesloe zum Grillfest. Auch die Rethwischer haben sich einiges einfallen lassen: Eine Sommerrodelbahn und das Ponyreiten sind zwei der Attraktionen. Hier stehen die Gespräche an den Tischen im Mittelpunkt. Beim Colakistenstapeln sichert die Junge Union aus Stormarn ihren Kandidaten am Seil in luftiger Höhe und hat viel Spass dabei.