Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Vorweihnachtlicher Besucherandrang bei Gero Storjohann in Berlin

Kreis Segeberg – Unter dem Titel „Einmal Currywurst-Glühwein Unter den Linden und zurück“ – startete am Sonnabend der Bus der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) Segeberg auf dem Kundenparkplatz der Firma Möbel Kraft zum Currywurstessen mit dem Bundestagsabgeordnetem Gero Storjohann in das Restaurant vom ARD Haupststadtstudio. Die 54 Teilnehmer erlebten anschließend einen unterhaltsam-informativen Vortrag auf der Besuchertribühne des Plenarsaals über die Architektur, Parlamentsgeschichte und die Arbeit des Deutschen Bundestages. Auf der der Dachterrasse und unter der Glaskuppel beantwortete der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann gern die Fragen seiner Besucher aus der Heimat.

Den Nachmittag nutzten die Tagesreisenden zum Ausschwärmen zum Brandenburger Tor, dem weihnachtlich illuminierten Boulevard Unter den Linden, Shopping in der Galerie Lafayette in der Friedrichstraße, Selfies mit Engeln auf Stelzen auf dem Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, Checkpoint Charlie, Glühwein an den zahlreichen Ständen vor dem Adlon oder einem Besuch im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds. CDU Kreisgeschäftsführer und Berlin-Kenner Jörg Feldmann moderierte die abschließende Sightseeing-Bustour über den vorweihnachtlich strahlenden Kurfürstendamm.

Vorab hatte der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann 50 Besucher bereits am Mittwoch in der Bundeshauptstadt zu eine dreitägigen Aktiv-Aufenthalt empfangen. Das vielfältige Programm enthielt ein Informationsgespräch im Bundesministerium für Gesundheit, Besuch der Abendandacht im Berliner Dom, einen Besuch beim Bundesnachrichtendienst, dem asiatischen Mittagsbuffet mit Referat in der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland, Stadtrundfahrt durch die Bundeshauptstadt – an politischen Gesichtspunkten orientiert und den Besuch einer Plenarsitzung im Deutschen Bundestag (Reichstagsgebäude). Am Freitagabend reiste die Besuchergruppe aus dem Wahlkreis Segeberg und Stormarn Mitte unter der Leitung von Kreisgeschäftsführer Jörg Feldmann wieder in die Heimat zurück.