Gero Storjohann MdB - Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
030/227-77762

Werbetour für mehr Ausbildungsplätze

(v.l.n.r.): Gero Storjohann MdB, Klaus-Dieter Schmidt (IHK),  die Geschäftsführer Nils Schulze und Oliver Wulf.

Wer jetzt nicht ausbildet, wird bald kein qualifiziertes Personal mehr haben, so das Resumee von Klaus-Dieter Schmidt (IHK Lübeck) und dem CDU-Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann bei ihrer Ausbildungsplatzaquise 2008.

Personal wird knapp und die guten Schüler der Abgangsklassen können sich ihre Ausbildungsplätze bald aussuchen. Das sich der Markt für Azubis gewandelt hat, darauf haben Schmidt und Storjohann in ihren Gesprächen aufmerksam gemacht. Ihr Credo: wer jetzt ausbildet, der wird auch in Zukunft ein gefragter Ausbildungsbetrieb sein.In Wahlstedt wurde die Wald-Krankenhauslogistik GmbH besucht. Geschäftsführer Robert Arnold und Dr. Frank Intert führten persönlich durch den neuen Logistikkomplex an der Holsteinstraße. Nach der Startphase in 2008 werde man gerne 2009 einen Ausbildungsplatz anbieten, so das Gesprächsergebnis.In Bad Segeberg in der Wacholderstr. 1c bietet die PS Serviceteam GmbH hochwertigen Handwerker- und Industriebedarf. Die Geschäftsführer Sönke Pahl und Dirk Sorgenfrei möchten gerne zum Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w) ausbilden.In Kaltenkirchen haben sich Oliver Wulf und Nils Schulze mit der s & w personalmanagement GmbH vor 2 Jahren selbständig gemacht. Sie kennen den Arbeitsmarkt nur zu gut, denn er ist ihr Geschäftsmodell. Auch sie möchten für ihr Büro einen Ausbildungsplatz erstmalig anbieten.Der Eindruck von Storjohann und Schmidt: in der Wirtschaft herrscht Zuversicht, aber der Arbeitskräftemangel ist schon spürbar. Kontaktdaten:www.waldteam.comwww.psprofi.dewww.suw-personal.de